Arbeitslosigkeit

Leistungen für Arbeitslose

Arbeitslosengeld

Arbeitslosengeld

Anspruch auf Arbeitslosengeld hat, wer arbeitslos ist, sich persönlich bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet hat und die Anwartschaftszeiten erfüllt.Arbeitslos ist, wer nicht oder nur in einem Umfang von weniger als 15 Stunden wöchentlich beschäftigt oder selbstständig tätig ist. Er oder sie muss eine versicherungspflichtige, mindestens 15 Stunden umfassende Beschäftigung suchen.Weitere Voraussetzungen sind, dass die Arbeitslosen sich selbst um Arbeit bemühen und sich den Vermittlungsbemühungen der Agenturen für Arbeit zur Verfügung stellen.Die Anwartschaftszeit hat erfüllt, wer innerhalb einer Frist von 2 Jahren vor der Arbeitslosmeldung mindestens 12 Monate aufgrund einer Beschäftigung oder aus sonstigen Gründen (z. B. Bezug von Krankengeld) gegenüber der Agentur für Arbeit versicherungspflichtig war.

Adressen

Agentur für Arbeit
Plochinger Str. 2
73730 Esslingen am Neckar
Telefon (08 00) 4 55 55 00
Fax (07 11) 9 39 30-4 44

Grundsicherung

Grundsicherung

Ab dem 1.1.2005 wurden die ehemalige Arbeitslosenhilfe und die ehemalige Sozialhilfe für Erwerbsfähige zu einer einheitlichen Leistung zusammengeführt: der  Grundsicherung für Erwerbsfähige, Arbeitsuchende und Erwerbstätige mit niedrigem Einkommen. Anspruch auf die Grundsicherung haben erwerbsfähige Hilfebedürftige, die  das 15. Lebensjahr vollendet und das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und die mit ihnen in Bedarfsgemeinschaft lebenden Angehörigen.

Erwerbsfähig ist, wer nicht  wegen Krankheit oder Behinderung auf absehbare Zeit außerstande ist, unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes mindestens drei Stunden täglich erwerbstätig zu sein.

Die Grundsicherung für Arbeitsuchende umfasst sowohl Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts als auch Leistungen zur Eingliederung in Arbeit.

Links

Adressen

Jobcenter Landkreis Esslingen
Geldleistung
Uhlandstr. 1
73734 Esslingen am Neckar
Telefon 9 06 54-0

Eingliederung

Eingliederung

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter bieten beschäftigungsfördernde Leistungen an, die individuell mit dem zuständigen Arbeitsvermittler erarbeitet werden.

Zu den einzelnen Förderarten, auf die jedoch kein Rechtsanspruch besteht, kann bei der Agentur für Arbeit und Jobcenter ausführliches Informationsmaterial erfragt werden. Grundsätzlich muss ein Anspruch auf Arbeitslosengeld I oder II bestehen.

Adressen

Jobcenter Landkreis Esslingen
Markt und Integration
Uhlandstr. 1
73734 Esslingen am Neckar
Telefon 9 06 54-0

Agentur für Arbeit Esslingen
Arbeitsvermittlung, Leistungen
Plochinger Str. 2
73730 Esslingen am Neckar
Telefon (08 00) 4 55 55 00

Treffpunkte

Treffpunkte

Der Arbeitslosentreff wird von Arbeitslosen zuammen mit dem Katholischen Bildungswerk Esslingen für den gesamten Landkreis geplant und veranstaltet. Es geht um gegenseitige Unterstützung, Austausch und Begegnung.

Außerdem bietet der Landesverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) für Menschen ohne Erwerbsarbeit Rechtsberatung in allgemeiner Form an (Arbeits-, Renten- und Sozialrecht).

Adressen

KAB Landesverband
Rechtsberatung für Arbeitslose
Stuttgart
Telefon (07 11) 97 91-1 35
Veranstaltungsort: Kath. Gemeindezentrum St.Konrad Plochingen Hindenburgstr. 57, 73207 Plochingen

Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen
Diakonische Bezirksstelle
Jobcafé
Küferstr. 13/1
73728 Esslingen am Neckar
Öffnungszeiten Mittwochs 14 bis 17 Uhr

keb katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen e.V
Untere Beutau 8-10
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 38 21 74
Fax (07 11) 38 15 99
Veranstaltungsort des Arbeitslosentreffs: Kath. Gemeindezentrum St. Konrad Hindenburgstr. 57, 73207 Plochingen

Vinzenztreff
Mittlere Beutau 43
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 31 41

Jugendbüro Esslingen
Maille 4
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 38 44
Fax (07 11) 3 65 53 50