Schulen

Allgemeinbildende Schulen

Esslingen hat eine langjährige Tradition als Schulstadt vorzuweisen. Die Esslinger Schullandschaft ist geprägt von einer großen Bandbreite kommunaler, freier und privater Schulen.

Ein aktueller Schwerpunkt der Schulentwicklung ist der Ausbau von Ganztagesschulen und Gemeinschaftsschulen..

Die schulische Bildung spielt für den weiteren Lebensweg eines Kindes eine maßgebliche Rolle. Das Zusammenspiel von Elternhaus, Schule und außerschulischer Bildungspartner gewinnt eine immer größere Bedeutung. Die Schule verändert sich zum Lern- und Lebensort.

In Esslingen gibt es 12 Grundschulen,  1 Grund- und Werkrealschule, 1 Werkrealschule, 2 Realschulen, 2 Gemeinschaftsschulen und 4 Gymnasien in Trägerschaft der Stadt Esslingen. Darüber hinaus gibt es die Waldorfschule, die Freie Evangelische Schule Esslingen sowie ein Gymnasium jeweils in privater Trägerschaft.
Die Schulen in Esslingen finden Sie auf der Homepage der Stadt Esslingen am Neckar in der Rubrik bildend.es.
[Schulen in Esslingen]

Auch außerhalb der Klassenzimmer gibt es vielfältige Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, welche direkt oder auch außerhalb der Schulen anzutreffen sind.

Das Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung der Stadt Esslingen am Neckar ist die erste Adresse, wenn es um schulische Fragen oder Fragen zu Schülerbeförderungskosten an städtischen Schulen geht.

Links

Adressen

Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung
Beblingerstraße 3
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-22 53
Fax (07 11) 35 12-55 30 85
Gesamtelternbeirat Esslinger Schulen
Alexandra Koch-Kenner
Mobiltelefon (01 52) 2 28 86 98 44

Staatliches Schulamt Nürtingen
Marktstraße 12
72622 Nürtingen
Telefon 07 02 22 62 99-17

Broschüren

In unserer Broschürenübersicht finden Sie diese und andere Broschüren mit Bezugsquellen.
[Schulwegweiser]