Pränataldiagnostik

Risikoschwangerschaft | Pränataldiagnostik

Wenn Sie sich sorgen, Ihr Kind könnte nicht gesund sein oder wenn sich in der Schwangerschaft Komplikationen einstellen.

Sie können Sie sich zunächst bei ihrem/ihrer Frauenarzt/-ärztin oder den Geburtskliniken über weitere vorgeburtliche Untersuchungs- und Therapiemöglichkeiten beraten lassen.

Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, sich bei speziellen Beratungsstellen über Chancen und Risiken vorgeburtlicher Untersuchungen zu informieren. Dort werden Sie auch hinsichtlich der Entscheidungsfindung beraten und begleitet.

Auch die Schwangerenberatungsstellen und die Hebammen sind wichtige Ansprechpartner.

Links

Adressen

Diakonisches Werk Württemberg
PUA- Fachstelle für Information, Aufklärung, Beratung zu Pränataldiagnostik und Reproduktionsmedizin
Heilbronnerstr. 180
70191 Stuttgart
Telefon 07 11 16 56-3 41
Fax (07 11) 16 56-3 41